Liederkranz-Apollonia


Direkt zum Seiteninhalt

2012

über uns > Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung am 23. März 2012


Nach 15 Jahren an der Vereinsspitze tritt Karl-Heinz Lang als Vorsitzender des Gesangvereins Liederkranz-Apollonia auf eigenen Wunsch ab und wurde zum Ehrenvorsitzenden des Vereins ernannt. Neben ihm der neue Vorsitzende Thomas König und dessen Stellvertreter Dietmar Bertuch.
___________________________________________________________________________________________


Mehr als 15 Jahre hat Karl-Heinz Lang die Geschicke des Gesangvereins Liederkranz-Apollonia als erster Vorsitzender geleitet. Seit 1970 war er zudem in weiteren Vorstandsämtern tätig und möchte es nun etwas ruhiger angehen lassen. „Er ist die Lokomotive unseres Gesangvereins Liederkranz-Apollonia“ betonte der frisch geählte Nachfolger, Thomas König, anlässlich der Mitgliederversammlung. Ihren scheidenden Chef ehrte die Mitgliederversammlung des Vereins mit dem Status eines Ehren--vorsitzenden.

Im 168. Vereinsjahr der ältesten Rastatter kulturellen Vereinigung hatte Karl-Heinz Lang zuvor noch das vorbildliche ehrenamtliche Engagement seiner Vorstandsmannschaft gelobt. Bei derzeit 369 Mitgliedern wurde auch die Harmonie zwischen Chorleiter Rudolf Peter und den fast 50 Aktiven im Männerchor hervorgehoben. Trotz einer zufriedenstellenden Mitgliederentwicklung sei vorrangig die Werbung durch die Aktiven angesagt, welche durch Werbemittel und Präsenz in den Medien weiterhin unterstützt werden soll. Eine aufsteigende Tendenz in den letzten Jahren, was den Besuch der Singstunden betrifft, stellte Sängervorstand Johannes Jahnel fest. Gerade durch die Vorbereitung des Erfolgskonzertes mit Frank Düpree und dem „Young Generation Orchestra“ musste zusätzlich geprobt werden. Kassier Werner Findling konnte eine stabile finanzielle Situation des GV Liederkranz-Apollonia feststellen.

Bei den Wahlen wurde der neue Vorsitzende Thomas König auch als Schriftführer bestätigt. In Personalunion übt er nun seine beiden Ämter aus. Karl-Heinz Lang geht dem Vorstand nicht verloren; er wurde zusammen mit Peter Hacker, Alexander Neuwirth, Gerhard Schuster und Bernd Strang zum Beisitzer gewählt. Bestätigt in ihren Ämtern wurden außerdem Werner Findling als erster Kassier, Johannes Jahnel als Sängervorstand, Alexander Walz als Stimmführer des ersten Tenor, Hans Baierl als Stimmführer des ersten Bass und Rudolf Kölmel als Vertreter der fördernden Mitglieder. Als Kassenprüfer wurden Rolf Weingärtner und Hans-Jürgen Rexroth gewählt.

Im wieder umfangreichen Programm des Gesangvereins Liederkranz Apollonia im Jahre 2012 sei das Benefizkonzert am 23. Juni 2012 in der Zwölf-Apostel-Kirche und die Teilnahme am Rastatter „Tag des Gesangs“ am 14. Juli 2012 erwähnt.



Bericht und Foto von Rainer Wollenschneider


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü