Liederkranz-Apollonia


Direkt zum Seiteninhalt

2013

über uns > Mitgliederversammlung

Ordentliche Mitgliederversammlung
am 22.
März 2013 beim Liederkranz-Apollonia


Auf ein ereignisreiches und interessantes Vereinsjahr konnte Vorsitzender Thomas König bei der Ordentlichen Mitgliederversammlung des GV Liederkranz-Apollonia 1844 Rastatt in der Brauereigaststätte Linde zurückblicken: bei fünf öffentlichen Auftritten und über 60 Gratulationen aufgrund von Geburtstagen und Jubiläen zeigte der Verein im vergangenen Jahr Präsenz. Den musikalischen Höhepunkt stellte das gemeinsam mit dem Chorleiterchor Pfalz in der Zwölf-Apostel-Kirche aufgeführte Benefizkonzert am 23. Juni dar. Von geordneten Finanzen und sogar einer leichten Erhöhung des Kassenbestandes konnte Kassier Werner Findling den Mitgliedern berichten.
Sängervorstand Johannes Jahnel zeichnete besonders verdiente Sänger aus: Bei 40 durchgeführten Proben fehlten Hans Baierl, Herbert Bohrmann und Alexander Walz kein einziges Mal. 39 mal waren Werner Findling und Heinz Unangst präsent, gefolgt von Walter Bohrmann mit 38 Singstundenbesuchen.
Bei den Wahlen wurden die bisherigen Amtsinhaber bestätigt, so Dietmar Bertuch als zweiter Vorsitzender, Heinz Fuchs als zweiter Schriftführer und als Vertreter des Sängervorstands sowie Günther Bertram als zweiter Kassier. Die Stimmführer vom zweiten Tenor bzw. zweiten Bass bleiben Gerhard Hanekamm und Walter Bohrmann. Das Bild zeigt die geehrten Sänger gemeinsam mit Sängervorstand Johannes Jahnel (rechts) und dem Vorsitzendem Thomas König (links).



Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü